Suche
  • de
Share this page on
Facebook
Twitter
Trek Racing und Segafredo Zanetti
22 Dezember 2015

Trek-Segafredo

Das Trek-Radrenn-Werksteam trägt in den nächsten drei Jahren den Namen Segafredo Zanetti als Namens-Co-Sponsor auf der UCI World Tour.Die Partnerschaft wurde der Weltöffentlichkeit in Treviso, Italien, von Herrn Massimo Zanetti, President der MZB Group und von Joe Vadeboncoeur, Vize-Präsident von Trek Bicycle präsentiert.

Classics Spezialist Fabian Cancellara, der Tour de France Führende Bauke Mollema und der italienische Sprinter Giacomo Nizzolo zeigten das neue Team-Trikot mit dem neuen Schriftzug von Segafredo Zanetti.

Massimo Zanetti äußerte sich zu dieser Partnerschaft wie folgt: "Als ich ein Kind war, nahm mich mein Vater mit zu einer Etappe des Giro d'Italia. Ich sah Coppi und Bartali; Coppi mit dem rosa Trikot, Bartali trug das dreifärbige Trikot des italienischen Champions. Ich war davon tief beeindruckt und innerlich davon überzeugt, dass ich früher oder später der Sponsor eines Radteams werden würde. Heute ist dieser große Tag, dank Trek, einem Team, das aus Fahrern aus Italien und aller Welt besteht...ein bißchen wie wir das bei Segafredo Zanetti sind! Ich hoffe wirklich, dass wir gemeinsam wichtige Erfolge erreichen werden, so wie in der Vergangenheit in der Formel 1. Segafredo wurde gemeinsam mit Rosberg, Lauda und Prost dreimaliger Weltmeister, und vergessen wir nicht den großen Ayrton Senna, meinen Freund, der sein Rennauto für lange Zeit mit Segafredo an Bord lenkte."

Joe Vadeboncoeur: "Jeder Radfahrer weiß, dass nichts besser zum Radfahren passt als Kaffee. Wir freuen uns sehr, Segafredo im Team willkommen zu heißen und blicken erwartungsvoll in die gemeinsame Zukunft ab 2016."