März – Frühlingserwachen mit den ersten Saisonhighlights

März – Frühlingserwachen mit den ersten Saisonhighlights

Wenn wir den Frühlingsbeginn feiern, dann ist das auch für unsere Radsport-Partnerteams Trek-Segafredo und TREK VAUDE der Startschuss in die Hochsaison auf dem Rennrad und Mountainbike.

Die Tage werden länger, die Sonnenstrahlen immer wärmer und die Natur blüht auf. Ja, es wird Frühling. Habt ihr auch schon eure Räder ausgewintert und die erste Tour ist schon absolviert? Unsere Radsport-Partnerteams TREK VAUDE und Trek Segafredo sind schon ready für die nächsten Rennen und Events, die im März auf sie warten.

Auf zu den Frühjahrs-Klassikern
Im März geht es für Trek Segafredo richtig rund auf der UCI WorldTour 2022. Es stehen viele Rennen an – dabei sind echte Klassiker wie Paris-Nizza von 6. bis 13. März 2022, Tirreno-Adriatico von 7. bis 13. März oder die Katalonien Rundfahrt von 21. bis 27. März 2022. Auch die legendären Ein-Tages-Rennen wie Mailand-Sanremo (19. März), E3 Harelbeke (25. März), Gent-Wevelgem (27. März) sind Fixpunkte für die Siegfahrer im Dress von Trek Segafredo. Kann Jasper Stuyven seinen Sieg bei Mailand-Sanremo aus dem Vorjahr wiederholen, ist Mads Pedersen zur Stelle, wenn es um einen Klassiker-Sieg 2022 geht, oder können die Klassementsfahrer wie Bauke Mollema und Giulio Ciccone bei den Frühjahrs-Klassikern bereits früh in der Saison anschreiben? Wir sind extrem gespannt auf die Rennen und wünschen allen Fahrern viel Erfolg und vor allem sturzfreie Erfolgsfahrten.

Standortbestimmung für TREK VAUDE
2022 sind viele neue Gesichter im blutjungen TREK VAUDE Team, die vor Talent strotzen und sich in der Weltspitze einen Namen machen wollen. Die Weiterentwicklung steht im Vordergrund – und dafür sind die Rennen im März wie Internazionale d’Italia (C1) am 5. und 6. März 2022 oder Albenga (C1) am 12. März 2022, Obergessertshausen (C1) am 19. und 20. März 2022, Langenlois (C1) am 26. und 27. März sowie die Tamaro Trophy (HC) am 26. und 27. März 2022 eine wichtige Standortbestimmung für das gesamte Team.

Wir wünschen allen Fahrerinnen und Fahrern von Trek Segafredo und Trek Vaude einen erfolgreichen und vor allem sturzfreien März! Wir wünschen euch viel Erfolg!
#teamsegafredo

Hier findest du alle Infos zu den Teams:
Trek Segafredo

TREK VAUDE

Mai – Startschuss für den Giro d‘Italia

Der Mai hat es für unsere beiden Rad-Teams TREK VAUDE und Trek-Segafredo in sich. Für die Straßenrad-Crew steht mit dem […]

MEHR

April – Wenn die Rad-Klassiker rufen

Die ersten Renn-Highlights sind schon in den Beinen, doch jetzt geht die Rad-Saison erst so richtig los. Auch für unsere […]

MEHR

Februar – Es geht wieder los

Der Winter ist vorbei, das Radsportjahr 2022 hat begonnen und die ersten Rennen stehen für die Teams von Trek-Segafredo und […]

MEHR